Sonderausstellung SEXperten - Flotte Bienen und tolle Hechte
So artenreich wie die Natur ist, so vielfältig sind auch die Formen der Fortpflanzung. Die Sonderausstellung «SEXperten ? Flotte Bienen und tolle Hechte» gibt einen faszinierenden Einblick in ein zentrales Thema in der Natur.
>> mehr lesen

Sonderausstellung 'Vom Glück vergessen. Fürsorgerische Zwangsmassnahmen in Graubünden'
Fremdplatziert, verdingt, entmündigt, in Anstalten versorgt, zwangsadoptiert oder -sterilisiert: bis in die 1970er-Jahre waren in der Schweiz zehntausende Kinder, Jugendliche und Erwachsene von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen betroffen. In Graubünden waren es mehrere Tausend. Viele kamen aus schwierigen sozialen und wirtschaftlichen Verhältnissen. Ihre von bürgerlichen Normen abweichende Lebensweise war Grund für massive Eingriffe und repressive Massnahmen. Seit einigen Jahren erheben Betroffene verstärkt ihre Stimme. Sie berichten vom Erlittenen und fordern Aufarbeitung. Dass ihnen Unrecht geschah, wird heute offiziell anerkannt. 2017 sprach die Bündner Regierung eine Entschuldigung aus. Die Ausstellung stellt fünf Betroffene ins Zentrum, geboren zwischen 1881 und 1957. In begehbaren Räumen aus Karton sind Sie als Besucherin und Besucher eingeladen, in ihre Welt einzutauchen. Hörspiele und Archivdokumente erzählen die Schicksale. Und es wird gefragt: Wie betrifft uns das Geschehene heute?
>> mehr lesen

Gruppe für Frauen "Frau Sucht Veränderung"
Von einer Fachperson moderierte Gruppe für Frauen, die einen risikoreichen Alkoholkonsum pflegen. Begegnung und Austausch in der Gruppe mit folgenden möglichen Themen wie: Erfahrungsaustausch Selbstbestimmung Scham- und Schuldgefühle Grenzen Umgang mit Rückfällen Lebensfreude und Neugbeginn Und die Angehörigen?
>> mehr lesen

Bachblüten-Heilkräuterweg Maladers
Viele Heilpflanzen sind einfach da - mitten im Dorf und am Wegrand. Dies möchte der Bachblüten-Heilkräuterweg Maladers sichtbar machen. Auf 40 Tafeln werden auch weniger bekannte Heilkräuter und Bachblüten nach Dr. Bach beschrieben. Eine Lesespur mit sechs Geschichten von Schülern der Schule Maladers macht den Weg auch für Kinder interessant.
>> mehr lesen

Gruppe für Angehörige alkoholkranker Menschen
Von einer Fachperson moderierte Gruppe für Angehörige alkoholabhängiger Menschen Begegnung und Austausch in der Gruppe mit möglichen Themen wie: Unabhängig von der trinkenden Person Hilfe in Anspruch nehmen. Stärken entdecken Eigene Grenzen erkennen und respektieren Erste Schritte zur Veränderung Andere Themen nach Wunsch WICHTIG - Schweigepflicht In der Selbsthilfegruppe werden Erfahrungen, Erlebnisse, Belastungen auch Erfolge und Freuden ausgetauscht. Im geschützten Raum soll frei geredet werden können. Dies im gegenseitigen Vertrauen, dass alles was besprochen wurde, von den Teilnehmenden diskret behandelt wird. Folgender Kodex muss durch alle Teilnehmende, unterschrieben werden: "Wir verpflichten uns an dieser Stelle verbindlich, sowohl über die Personennamen, als auch über die hier gehörten und besprochenen Dinge Stillschweigen gegenüber Außenstehenden zu bewahren. Alles was in der Gruppe besprochen wird, bleibt in der Gruppe. Dies nehme ich hiermit zur Kenntnis und verpflichte mich diese Regel zu respektieren. Ich verpflichte mich keine persönlichen Daten an Außenstehende weiterzugeben."
>> mehr lesen

Churer Wochenmarkt
Der Churer Wochenmarkt 2021 ist auch in Corona-Zeiten für Sie da. Bündnerisch, bäuerlich und natürlich gut: Das ist der Churer Wochenmarkt, das Stelldichein der Bauern aus ganz Graubünden in der malerischen Churer Altstadt. Von Alpkäse, Brot und Bienenhonig über Gebäck und Gemüse, Wein und Würsten bis zu Pizzoccheri, Ziger und Ziegenkäse gibt es auf dem Churer Wochenmarkt alles zu kaufen, was frisch und gesund ist. Kein Wunder ist der Churer Wochenmarkt bereits seit über 30 Jahren der Treffpunkt für alle Feinschmecker, für alle Freunde der Natur und des guten Geschmacks. Und natürlich kommt alles nur frisch auf den Markt. Dafür garantieren die Bauern und strenge Kontrollen gleichermassen. Damit stellt sich nur noch die Frage: Kann es etwas Schöneres geben, als in der ältesten Stadt der Schweiz die frischesten Produkte aus den Bergen zu kaufen? Wenn Liebe wirklich durch den Magen geht, dann wohl nicht ...
>> mehr lesen

Badespass im Freibad Sand
Bei den Einheimischen ist die „Badi Sand“ kult und bekannt für ihre erfrischenden Wassertemperaturen! Das historische Schwimmbad mitten in der Churer Altstadt ist idyllisch im Schatten der Kathedrale St. Mariä Himmelfahrt gelegen und ein Geheimtipp für Gäste. Das 50m Becken mit abgetrenntem Nichtschwimmer-Bereich bietet eine willkommene Abkühlung an heissen Sommertagen in der Alpenstadt. Das wärmende Holzdeck und die schöne Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen laden zum Entspannen ein. Auf der Sonnenterrasse beim Bistro lässt es sich bei einem erfrischenden Getränk und leckeren Snack gut plaudern oder Karten spielen. Das Bistro ist übrigens öffentlich zugänglich, es ist kein Freibad-Eintritt erforderlich, wenn man nur das Bistro besucht.
>> mehr lesen

Churer Wochenmarkt
Der Churer Wochenmarkt 2021 ist auch in Corona-Zeiten für Sie da. Bündnerisch, bäuerlich und natürlich gut: Das ist der Churer Wochenmarkt, das Stelldichein der Bauern aus ganz Graubünden in der malerischen Churer Altstadt. Von Alpkäse, Brot und Bienenhonig über Gebäck und Gemüse, Wein und Würsten bis zu Pizzoccheri, Ziger und Ziegenkäse gibt es auf dem Churer Wochenmarkt alles zu kaufen, was frisch und gesund ist. Kein Wunder ist der Churer Wochenmarkt bereits seit über 30 Jahren der Treffpunkt für alle Feinschmecker, für alle Freunde der Natur und des guten Geschmacks. Und natürlich kommt alles nur frisch auf den Markt. Dafür garantieren die Bauern und strenge Kontrollen gleichermassen. Damit stellt sich nur noch die Frage: Kann es etwas Schöneres geben, als in der ältesten Stadt der Schweiz die frischesten Produkte aus den Bergen zu kaufen? Wenn Liebe wirklich durch den Magen geht, dann wohl nicht ...
>> mehr lesen

ART-PUBLIC 2021: Installation HORST von Florian Bach
Die Installation HORST von Florian Bach (*1975) ist eine kleine Kolonie aus acht schwarzen Holzkabinen, die sich vorübergehend auf dem Dach des Wohnhauses am Seilerbahnweg 15 am Stadtrand von Chur niedergelassen hat. Von unterschiedlichen Standpunkten der Strassen und Häuser der Stadt, vom Rosenhügel und von der Brambrüeschbahn aus sichtbar, bleibt den Betrachtenden der Zugang ins Innere der Kabinen selbst verwehrt. Bereits 2019 hat Florian Bachs Werk OASE - eine bitumierte Flagge auf einem Asphaltfleck im Gras des Rosenhügels - im Rahmen des Kunstprojekts BEGEGNUNGEN als Vorbote die Ankunft einer grösseren Kolonie angekündigt. Nun befindet sich ein weiterer Aussenposten mit gehissten Flaggen in der Stadt und wirft Fragen auf. HORST besteht als Erweiterung des darunterliegenden Wohnhauses und verweist auf die ungewisse Weiterentwicklung und Formbarkeit der Stadt in ihren Grenzzonen. Gerade im gleichzeitigen Entziehen und Generieren von Platz liegt eine Spannung, welche sich Bach zu Nutze macht, um die Stadt als politisches Territorium zu thematisieren. Wie viel Platz ist wer zu nehmen und wer zu geben bereit? Was ist, wenn sich die Machtverhältnisse ändern? Weitere Infos und Rahmenprogramm: art-public-2021.ch
>> mehr lesen

Erlebniswelt Sommer Obere Au
In den Sport- und Eventanlagen Chur ist diesen Sommer richtig was los! Vom 26. Juni bis 15. August 2021 wird im Freibad Obere Au jeweils von Mittwoch bis Sonntag zwischen 9 und 20 Uhr (1. August bis 17 Uhr) ein vielseitiges Programm für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren angeboten. Das Programm wird vom neuen und top-motivierten Animationsteam der Sport- und Eventanlagen durchgeführt und beinhaltet unter anderem: diverse Bewegungsangebote wie Fitnesskurse, Aqua Jogging, Tischtennis, etc.;  Kulinarikangebote wie das Geniesserfrühstück und das Sommernachtsmenü im Sportrestaurant Obere Au und Cocktails in der neuen Outdoor Lounge Bar;  Animationsangebote mit Kindertanzen und Wasserspielen; Wettbewerbe im Rutschen – es winken wöchentlich kleine Geschenke und eine Siegerehrung am Ende der Ferien. Das Animationsteam der Sport- und Eventanlagen freut sich auf Ihren Besuch und einen erlebnisreichen Sommer. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich bewegen!
>> mehr lesen